Schreinerei Rothenbacher
Mönchgasse 21 | 89601 Schelklingen Justingen
Tel.: (07384) 95 23 16 | info@schreinerei-rothenbacher.de

Schlafen wie ein Baby – der Wunsch von vielen Menschen, die unter Schlafproblemen leiden! Sich von einer Seite auf die andere drehen, seufzen, die Augen fest zudrücken oder stundenlanges auf die Decke starren und einfach nicht einschlafen können - mehr als ein Drittel der Bevölkerung kennt dieses Szenario nur zu gut. Schlafstörungen können laut Wissenschaftlern und Schlafforschern durch viele verschiedene Ursachen hervorgerufen werden und es kommen immer neue hinzu. Unser Lebensumfeld entwickelt sich oft schneller, als es uns lieb ist und so werden immer mehr Ansprüche in verschiedenster Weise an uns Menschen gestellt.

Oberste Priorität hat bei vielen Menschen der Beruf und dieser verlangt uns sowohl psychisch als auch physisch einiges ab. Dadurch fehlt oft die Zeit für ausgleichende Bewegung oder wichtige Regenerationsphasen. Neben der Arbeit hat meist auch das Familien- oder Privatleben einen hohen Stellenwert. Und auch das kostet Kraft und Energie, auch wenn davon vieles wieder in Form von Liebe zurückkommt. Familie und Beruf können also zu einer psychischen Belastung für uns werden.

Immer mehr Menschen leiden an Schlafproblemen. Die Ursachen sind oft unterschiedlich.

Herausforderungen und Grenzen werden uns vor allem auch von unserer Gesellschaft aufgezeigt. Soziale Normen, Pflichten, Dos & Don’ts, Termine, etc. Und dazu kommen dann noch Job, Partner/in, Familie, Freunde und das sogenannte „Social life“. All das ist Teil unseres Lebens und kann ab und zu ganz schön anstrengend sein. Ein Tag erscheint oft zu kurz, um sich um all diese Dinge zu kümmern und so wird vieles von uns auch in der Nacht verarbeitet, was zu mehr oder weniger großen Schlafproblemen führen kann.

Betrachtet man die vielen Herausforderungen, vor die uns das Leben tagtäglich stellt, so sind Ein- und Durchschlafprobleme absolut kein Wunder. Deshalb ist es auch verständlich und als positiver Trend zu bewerten, dass das Interesse der Konsument/innen für das Thema "nachhaltig gesundes Schlafen" stetig zunimmt.

Der größte Wunsch von vielen an Schlafstörungen Leidenden ist schlichtweg ein gesunder und erholsamer Schlaf! Um diesem Wunsch ein bedeutendes Stück näher zu kommen, gibt es hier schon mal ein paar Grundregeln, auf die man beim Schlaf bzw. im Schlafzimmer achten sollte:

  • Im Schlafzimmer regelmäßig lüften
  • Handy, Fernseher, Computer, etc. aus dem Schlafzimmer entfernen
  • WLAN über Nacht deaktivieren
  • Nicht mit vollem Magen schlafen gehen
  • kein Sport oder keine anstrengende körperliche Arbeit direkt vor dem Schlafengehen
  • Alkohol verhindert einen erholsamen Schlaf, er hilft höchstens beim Einschlafen

Diese Tipps kennen Sie schon? Sie befolgen Sie zum Großteil auch und können trotzdem nicht wirklich gut schlafen? Rückenschmerzen und Verspannungen am Morgen sind Programm, genauso wie schlechte Laune und Müdigkeit? Sie fühlen sich, als wären Sie gerade einen Marathon gelaufen? Dann sollten Sie dringend etwas daran ändern! Und selbst, wenn Sie von solchen Problemen noch nicht betroffen sind, ist Prävention empfehlenswert. Das Bewusstsein für gesunden Schlaf wird bei jungen Menschen immer stärker und sie wissen, dass ein nachhaltig gesunder und erholsamer Schlaf von großer Bedeutung ist.

3 Elemente für einen langfristig gesunden Schlaf

Mit Massivholzbetten von Relax schafen Sie eine natürliche und metallfreie Schlafumgebung.

Um einen langfristig gesunden und erholsamen Schlaf zu erreichen, sind neben den oben erwähnten Schlaftipps noch drei wichtige Elemente notwendig. Das richtige Bett ist eines dieser Elemente, und dabei ist es egal, ob Sie lieber ein Einzel- oder Doppelbett bevorzugen. Das vom österreichischen Naturbetten-Hersteller „RELAX Natürlich Wohnen“ metallfreie Massivholzbett sorgt für eine optimale Schlafumgebung. Ein Massivholzbett ist Durchschnitts-Betten aus zusammengeschraubten, furnierten Spanplatten weit voraus und nicht einmal Boxspring- oder Wasserbetten können, was die Natürlichkeit betrifft, einem Massivholzbett das Wasser reichen. Zu ihren Vorzügen zählen, dass sie zu 100% natürlich, frei von Metallen und Strahlungen sind, lediglich geölt und gewachst oder auch komplett unbehandelt gelassen werden.

Eine ebenso essentielle Rolle in dem Bestreben einen gesunden Schlaf zu erreichen, spielt das Bettsystem. Das Relax 2000 garantiert einen ergonomisch gesunden Schlaf, denn es passt sich durch sein Tellersystem mit 3D-Federkörpern aus Zirben- oder Buchenholz optimal an die Bewegungen und Liegepositionen des Schlafenden an. So kann das Relax 2000 die Wirbelsäule stützen und entlastet sie an den Körperstellen, wo es nötig ist. Die Wirbelsäule entspannt sich so während des Schlafens komplett, Rückenschmerzen und Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich werden reduziert, verschwinden ganz oder werden bei präventiver Verwendung des Relax 2000 gar nicht erst aufkommen. Bereits über 200.000 Kund/innen sind von diesem tollen Bettsystem schon begeistert.

Neben dem richtigen Bett und dem Bettsystem, ist auch die passende Matratze essentiell für einen gesunden Schlaf. Doch bei der riesigen Auswahl an Matratzen in den Geschäften ist es gar nicht so einfach, die Richtige auszuwählen: von Federkern über Kaltschaum bis Rosshaar, von butterweich bis steinhart und der Preis reicht von billig bis maßlos teuer. Zu den Königinnen unter den Matratzen zählt allerdings die Naturlatexmatratze des österreichischen Naturbetten-Herstellers „RELAX Natürlich Wohnen“, denn sie ist zu 100% natürlich, anpassungsfähig, punktelastisch, sehr atmungsaktiv, und weist darüber hinaus auch noch eine lange Lebensdauer auf.

Im richtigen Bett können Sie garantiert wie ein Baby schlafen und wachen am Morgen fit und erholt auf! Die qualitativ hochwertigen Naturprodukte von „RELAX Natürlich Wohnen“, welche Sie natürlich bei uns im Schlafstadl in Schelklingen bei Ulm kaufen können, verhelfen Ihnen zu einem langfristig gesunden und erholsamen Schlaf.